A
A
A
      
DE
FR
Index head

Willkommen bei der


NEWS

Fachgruppe Psychotherapie und Neuropsychologie bei Multipler Sklerose (FGPN-MS)

Im Jahr 2009 gegründet, möchte die

Fachgruppe Psychotherapie und Neuropsychologie bei Multipler Sklerose (FGPN-MS)

die Qualifikation von Fachpsychologinnen und -psychologen für Psychotherapie FSP, SPV/ASP, SBAP, usw. rund um das Krankheitsbild Multiple Sklerose verbessern und MS-Betroffenen bzw. ihre verordnenden Ärzte auf der Suche nach qualifizierten Fachpsychologinnen und -psychologen für Psychotherapie unterstützen.

Initiantin und Kooperationspartnerin der FGPN-MS ist die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft (MS-Gesellschaft). In Zusammenarbeit mit ihr führt die FGPN-MS eine Datenbank von Fachpsychologinnen und -psychologen für Psychotherapie, welche in der Psychotherapie und Behandlung von MS-Patienten speziell qualifiziert sind oder sich entsprechend qualifizieren wollen. Die Qualifikationskriterien werden durch einen gemeinsamen fachlichen Ausschuss bestimmt und kontrolliert.

Die FGPN-MS als Angebot des 'Vereins Soziale Netzwerke' und die MS-Gesellschaft zeichnen sich zusammen verantwortlich, Fortbildungsangebote im Themenbereich der MS anzubieten. Die Anerkennung weiterer Fortbildungen ist grundsätzlich möglich und wird durch den Fachlichen Ausschuss bestimmt.

Für die Organisation und Administration ist ab 1. Januar 2011 der 'Verein Soziale Netzwerke' zuständig.

Unterstützt von